Karnada Virya Therapie

Entspannung, Erholung und Wohlbefinden mit Mantras an energetischen Zugangspunkten (=Karnadas).

 

Mit dieser Therapie kann jegliche Art emotionaler Missempfindung, Anspannung, Enge und Unwohlsein gelindert werden.

z.B. Angstzustände, Reizbarkeit, Zwanghaftigkeit, Selbstkritik, Schüchternheit, Trauer, Eifersucht, Urteil, Neid, Frustration, depressive Verstimmung, Niedergeschlagenheit, Erschöpfungsgefühl, ...

 

Symptome aus dem Bereich der somatoformen Störungen  können ebenso mit dieser Therapie erfolgreich behandelt werden. Dazu gehören Müdigkeit, Erschöpfung, Schmerzen, Herz- Kreisauf Beschwerden, Magen-Darm Beschwerden, usw.,  die nicht auf eine organische Erkrankung zurückzuführen sind.

Falls Sie unter körperlichen Beschwerden oder Krankheiten leiden, kontaktieren Sie bitte zuerst einen guten, ganzheitlich arbeitenden Arzt. Nach der Diagnose durch ihren Arzt, können Sie die Karnada Virya Therapie begleitend und unterstützend zur medizinischen Therapie wählen.

 

Karnada VIrya wirkt auf einer tiefen energetischen Ebene sowie auf 

Atomarer - Quanten - Schwingungsebene.

 

Ablauf:

In einem vorbereitenden Gespräch am Telefon klären wir Ihren Bedarf.  Bis zum vereinbarten Termin wähle ich die passenden Mantras für Sie aus.

Während der Therapie liegen Sie  entspannt auf der Massageliege. Sie sind ganz bei sich und kommen in einen Zustand angenehmer Erholung. Im Hintergrund hören Sie ruhige Musik, wenn Sie dies wünschen.

Manche Mantren werden laut getönt, manche in Stille.

Am Ende der Sitzung haben sie die Möglichkeit für ein kleines Abschlussgespräch.

Terminvereinbarung und Vorgespräch: 0176 - 5095 8022